Music Asynphy

Studentenprojekte / Music Asynphy

Music Asynphy

MUSIC ASYNPHY

Das Ziel war mit Hilfe von Audio-Synthese Programmen ein physisches Musikinstrument zu entwickeln. Prinzipiell sollte es mehrere Eingabemöglichkeiten zur Tonerzeugung geben.

Unsere Idee war es ein Instrument zu bauen, das über fünf berührungsempfindliche Tasten ver- fügt mit dem Töne in einer Pentatonik erzeugt werden können. Zusätzlich soll es auch die Mög- lichkeit geben, die Lautstärke und die Tonhöhe (bending) mittels eines Lagesensors zu verän- dern. Der ganze Aufbau soll dabei bequem in einer Hand Platz finden.

Arduino as the inner life of the instrument
Processing was used as the programming language
Asynphy Wooden Prototype