CityZENse

Studentenprojekte / CityZENse

Cityzense

CITYZENSE

Viele von uns können sich das Internet ohne Like-Button kaum mehr vorstellen. Warum gibt es etwas Ähnliches noch nicht fürs tägliche Leben? Wir erleben jeden Tag Erfreuliches und weniger Erfreuliches – mit dem simplen Stoffband „CityZENse“ kann man diese Erlebnisse archivieren. Drückt man den Plus- oder den Minus-Button, dann werden Zeit und GPS-Position abgeschickt und gespeichert.

Zu Hause kann man diese Einträge dann ansehen, und sich dann wieder erinnern, wo man auf seinen Alltagswegen besonders schöne oder unangenehme Erfahrungen gemacht hat. Besonders interessant ist der Vergleich mit den anonymisierten Daten anderer User: Gibt es Gegenden in der Stadt, wo die Stimmung besonders gut ist? Haben an einer anderen Stelle besonders viele Leute oft schlechte Erlebnisse? Es entsteht eine Stimmungs-Landkarte der Stadt.

cityzense prototyp
cityzenze innenaufbau
cityzense prototyp