Student Projects


Beethoven2016 Logo

Beethoven2016

Beethoven2016 ist ein kollaboratives Musikinstrument, das mittels eines Touchscreens gespielt werden kann. Der Zusammenhang zwischen den Berührungen auf dem Touchscreen und den erzeugten Tönen ist darauf ausgelegt, dass sowohl Gruppen als auch Einzelpersonen damit interagieren können. Die Anwendung ist aus mehreren Komponenten aufgebaut, wodurch auch einzelne Komponenten für andere Zwecke wiederverwendet oder ausgetauscht werden können.


bitBeat: braceUp Logo

BITBEAT

Bei bitbeat’s braceUp handelt es sich um ein Wearable für das Handgelenk, das es möglich macht, Audioeffekte von externen Effektgeräten oder dem Computer fernzusteuern. Hierfür werden einfach die zu triggernden Effekte per App vorausgewählt, die man anschließend mit dem braceUp durch Gesten steuern kann. BraceUp ist modular aufgebaut – das bedeutet, dass man verschiedene braceUps miteinander kombinieren kann und dadurch vollkommen neue Möglichkeiten der Musikproduktion erhält.


Onway Logo

ONWAY

Onway ist ein neuer Ansatz für mobile Navigation. Speziell für den Einsatz beim Fahrradfahren und zu Fuß konzipiert, bietet das von uns entwickelte Gerät intuitive Richtungsangaben auch dann, wenn kein durchgehender Sichtkontakt zu Smartphone oder Smartwatch möglich ist. Einfach am Handgelenk getragen, visualisiert es auf intuitive Art und Weise, den Weg zum Zielort.


Onway Logo

ENERGIZE.ME

energize.me ist ein solarbetriebenes Wearable für SportlerInnen und Sportler, als dessen Stärken die einfache Interaktion, die umfangreiche Nutzung, die lange Verwendungsdauer sowie Umweltfreundlichkeit zu nennen sind. Das eingebaute Display, welches ebenfalls direkt aus dem durch Solarenergie geladenen Akku betrieben wird, zeigt körperbezogene Daten an, um die Userinnen und User bei sportlichen Aktivitäten zu unterstützen. Das Wearable ist dabei unabhängig von Aufladestationen und zusätzlichen Geräten und kann ganztags sowohl im Outdoor- als auch im Indoor-Bereich verwendet werden.


Cityzense

CITYZENSE

Viele von uns können sich das Internet ohne Like-Button kaum mehr vorstellen. Warum gibt es etwas Ähnliches noch nicht fürs tägliche Leben? Wir erleben jeden Tag Erfreuliches und weniger Erfreuliches – mit dem simplen Stoffband „CityZENse“ kann man diese Erlebnisse archivieren. Drückt man den Plus- oder den Minus-Button, dann werden Zeit und GPS-Position abgeschickt und gespeichert.


Leihwand

LEIHWAND

Haben Sie eine Bohrmaschine? Wie oft benützen Sie sie? Wir alle besitzen viele Dinge, die wir meist nicht brauchen, und wir brauchen oft Dinge, die wir nicht besitzen. Was ist also besser, als sich gegenseitig nachbarschaftlich öfter mal auszuhelfen? Die „Lei(h)wand“ ist eine Touch-Infoscreen, die in Mehrparteienhäusern aufgestellt werden kann. Dort kann man dann rasch und einfach posten, ob man etwas für andere anzubieten hat, oder selbst etwas braucht.


Meinungspilz

MEINUNGSPILZ

Gerade in der Kommunalpolitik gibt es viele heißdiskutierte Fragen, über die hochemotional gestritten werden kann. Doch eine ausgeprägte Meinung zu haben, bringt noch nichts – aus Meinungen muss eine öffentliche Diskussion werden, die dann politische Entscheidungen beeinflussen soll. Der Meinungspilz ist eine Möglichkeit für die öffentliche Verwaltung, Stimmungsbilder in der Bevölkerung einzuholen.


MOE

MOE

moe (mobile energy) ist ein Spiel für öffentliche Sitzgelegenheiten, im speziellen die Enzis aus dem Museumsquartier. Durch drehen an den fix montierten Kurbeln kann das Licht auf einem eingebauten Leuchtband bewegt werden. Verschiedene Spiele erlauben es den Spielern miteinander oder gegeneinander zu spielen.


Music Asynphy

MUSIC ASYNPHY

Music Asynphy ist ein physisches Musikinstrument mit mehreren Eingabemöglichkeiten zur Tonerzeugung. Es verfügt über fünf berührungsempfindliche Tasten mit denen Töne in einer Pentatonik erzeugt werden können.


Digideridoo

MUSIC DIGIDERIDOO

The Digideridoo is a musical instrument, based on the Arduino Microcontroller and Pure Data (PD). By singing a note into the microphone, up to three seamless samples are replayed, matching the pitch of the recorded signal. When the user stops singing, the replay fades after a while. With 3 buttons the user can control, which samples are played when a note was recognized. Additionally a slide potentiometer can be used to change the pitch of the replay according to the last recognized pitch.


Pulsemap

PULSEMAP

pulsemap – navigation for all: ist ein barrierefreies Navigationssystem, welches der multimodalen Fortbewegung im urbanen Raum dient. Die Uhr zeigt nicht nur am Display die Richtung an, sondern kann auch mit Virbrationen die Informationen an den Benutzer übermitteln.
Dadurch können mehrere Probleme gelöst werden. Verkehrsteilnehmer können navigieren, ohne den Blick vom Verkehrsgeschehen abwenden zu müssen. Weiters können Personen mit Seheinschränkung sicher und zielgenau gelotst werden.


Rosi

ROSI

ROSI fällt auf: Die knallpinke Infobox ist in erster Linie für Tourismusstädte interessant. Man muss nur eine zentrale Datenbank mit wichtigen Informationen über die Stadt, mit Lageplänen wichtiger Punkte, mit Veranstaltungsdaten oder nützlichen Tipps füttern – ein Netz von ROSI-Infoboxen, die man an vielbesuchten Orten irgendwo in der Stadt montieren kann, holt sich automatisch die Information aus der Datenbank, und jede ROSI-Box zeigt genau die Daten an, die genau an ihrem Aufstellungsort interessant sind.


U-LOGIC

U-LOGIC

u-logic is a interactive game for scuba-divers. It trains the communication under water and to handle stress situations. It is for two teams competing against each other. It is playable for teams from one to five persons each.